Gericht - Prof. Hochmeister - Prüfungsfragen

Schockraum

Gericht - Prof. Hochmeister - Prüfungsfragen

Beitragvon Schockraum » Di 12. Mai 2015, 03:16

im Anhang: Gerichtsmedizin - Prof. Hochmeister: Fragen aus dem alten medforum (2005-2008)
Dateianhänge
HochmeisterFS.doc
(3.56 MiB) 885-mal heruntergeladen

Schockraum

Gericht - Prof. Hochmeister: Prüferbeschreibung

Beitragvon Schockraum » Di 12. Mai 2015, 03:29

im Anhang: Prof. Hochmeister - Prüferbeschreibung aus dem alten medforum (2002-2008)
Dateianhänge
HochmeisterWie er prüft.doc
(4.61 MiB) 607-mal heruntergeladen

Katja
Beiträge: 4
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 10:15

Rogorosum Prof. Hochmeister 25.06.2015

Beitragvon Katja » Fr 26. Jun 2015, 10:34

Rigo, 08:00 Uhr

I.
1. Was wissen sie über das Unterbringungsgesetz?
2. Was wissen sie über die Schweigepflicht?
3. Wie lange müssen sie die Krankengeschichten aufbewahren?

II.
1. Alkohol-, Blutalkoholbestimmung, Formel?
2. Was wissen sie über die Patienanwaltschaft?
3. Schwere Körperverletzung in Österreich?

Rigo, 09:00 Uhr

I. (Nostrifikant)
1. Was wissen sie über das Unterbringungsgesetz?
2. Was wissen sie über die Schweigepflicht?
3. Wie lange müssen sie die Krankengeschichten aufbewahren?

II.
1. Melde- und Anzeigepflicht in Österreich?
2. Sterbehilfe in Österreich?
3. Organtransplantationen in Österreich - Tranplantationsgesetz?

III. (Nostrifikant)
1. Schwere Körperverletzung in Österreich?
2. Was ist die Patientenverfügung?

IV.
1. Aufklärungspflicht in Österreich?
2. Was müssen sie beachten, wenn sie Kinder behandeln?
3. Dürfen sie in Österreich jemanden beim Selbstmord helfen?

V.
1. Alkohol-, Blutalkoholbestimmung, Formel? Wieviel Gramm Alkohol ist in !L Wein? Wieviel % Alkohol wird in 1 Std abgebaut?
2. Wie können sie eine Vaterschaft bestimmen?
3. Was ist eine CO-Vergiftung? Welche Symptome haben die Pat. im KH? Welche Symptome sehen sie an der Leiche?
4. Was wissen sie über die Patientenanwaltschaft?
5. Was ist denn ein Kausalzusammenhang? Was ist die hypothetische Kausalität?

VI. (Nostrifikant)
1. Welche Arten von Ärzten gibt es in Österreich?
2. Was sind Aufklärungsbögen?
3. Was ist eine Patientenverfügung?
4. Was ist eine eigenmächtige Heilbehandlung?
5. Dürfen sie jemanden gegen seinen Willen behandeln?

medman
Beiträge: 51
Registriert: Do 9. Apr 2015, 14:06

Rigorosum Prof. Hochmeister 2.10.2015

Beitragvon medman » Fr 2. Okt 2015, 12:20

Patientenanwaltschaft
Arzt als Gutachter
Transfusionszwischenfall
Ärztliche Haftung
Schwere Körperverletzung
Untersuchung von Kindern
Ärztliche Schweigepflicht
Widmarkformel
Schussverletzung
Kausalzusammenhang (Hypothetische Kausalität)
Archivierungszeit von Dokumenten
Welche Art von Ärzten gibt es
Totenzeitbestimmung
Hilfe zum Selbstmord in Ö versus CH (Verein Exit)
Melde- und Anzeigepflicht in Österreich
Welche Arten von Ärzten gibt es in Österreich?
Was sind Aufklärungsbögen?
Was ist eine Patientenverfügung?
eigenmächtige Heilbehandlung?
Jemanden gegen seinen Willen behandeln?

Benutzeravatar
Knut
Beiträge: 151
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 12:35

Re: Gericht - Prof. Hochmeister - Prüfungsfragen

Beitragvon Knut » Fr 13. Mai 2016, 08:48

Prof. Hochmeister / Rigo / 12 Mai 2016 um 09:00

Kandidat 1
a.) Patientenbehandlung.
b.) Was ist in Österreich schwere Körperverletzung?
c.) Was wissen Sie über "Aufklärung"?
Bestanden

Kandidat 2
a.) Sterbehilfe in Österreich.
b.) Anzeigepflicht.
c.) Organspende in Österreich?
Bestanden.

Kandidat 3
a.) Aufklärungsbögen, wozu brauchen wie sie?
b.) Welche verschiedenen Ärzte gibt es in Österreich?
c.) Schweigepflicht nach dem Todt des Patienten? (Wer darf was wissen?)
Bestanden

Kandidat 4
a.) ?
b.) Welche Patientdaten dürfen Sie der Versicherung weitergeben? Schweigepflicht: Wer darf Patientendaten bekommen?
c.) Was ist ein Behandlungsfehler?
Bestanden

Kandidat 5
a.) Weiteres Vorgehen nach einem Behandlungsfehler?
b.) Begriff "Kausalität"?
c.) Müssen Sie als Arzt eine Vergewaltigung anzeigen oder nicht?
Bestanden

---- Ich musste gehen--- Es waren aber noch einige KandidatInnen da!

klitzinga
Beiträge: 21
Registriert: Fr 6. Mär 2015, 23:51

Re: Gericht - Prof. Hochmeister - Prüfungsfragen

Beitragvon klitzinga » Mo 27. Jun 2016, 23:27

Prüfung vom 24.6.2016

Ich kann euch nur meine Prüfungsfragen posten, hatte dann keine
Zeit auch noch die restlichen Prüfungen anzuhören. Ich hab nur
2 Prüfungsfragen bekommen:

1. Körperverletzungen
2. Patientenverfügung


Bei der Körperverletzung wollte er wissen, warum man die Einteilung in
leichte, schwere... Körperverletzung können sollte. ANTWORT: weil
schwere Körperverletzungen ANZEIGEPFLICHTIG sind. Zu den schweren
Körperverletzungen gehören Verletzungen von großen Gefäßen, Nerven,
aber auch die meisten Knochenbrüche zählt man dazu. Das steht auch
in seinem Buch und da auch mit dem Vermerk, dass man diese Verletzungen,
die zu den schweren Körperverletzungen gezählt werden, als Mediziner
kennen sollte.
Alles in allem hat meine Prüfung gerade mal gefühlte 5 Minuten gedauert.

mit freundlichen Grüßen
Christophh

snowflake
Beiträge: 13
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 20:48

Re: Gericht - Prof. Hochmeister - Prüfungsfragen

Beitragvon snowflake » Di 27. Mär 2018, 20:19

Meine N201 Prüfungsfragen vom 09.03.2017

Vaterschaftstest (Er prüft die Formel!! Auch wenn es kursiv steht.)
Alkohol Bestimmung (im Prinzip ganzes Alkohol Kapitel)
Kausalität - verschiedene Formen
Äquivalenz

Guter Rat: Nicht unterschätzen! Wir N201er müssen wirklich das GANZE Buch lernen!

LG & Viel Erfolg!
snowflake


Zurück zu „Gerichtsmedizin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste